Ischgl News

Blog zum Skigebiet Ischgl

„Atemlos“ in Ischgl dem Ende der Wintersaison entgegen

Hinterlasse einen Kommentar

This is the End

Wenn Helene Fischer in Ischgl gesungen haben wird, dann wird alles vorbei sein. Schluss, aus, fertig. Eine abwechslungsreiche, vielfältige, bunte, rauschende und einfach herrliche Wintersaison in Ischgl wird beendet sein. Doch daran denken wir jetzt lieber noch nicht. Wir freuen uns einfach. Auf ganz viel Party, Schnee und Musik. Denn das alles gibt es in Ischgl ja auch noch im April, in dem andere Skigebiete schon längst vor dem Frühling kapituliert haben.

Doch zuerst erst einmal zu Helene. Eine bessere Kandidatin für die Schlager-Party zum Winterende kann man sich ja nun wirklich nicht vorstellen. Ja, die  Frau sieht mehr als gut aus, intoniert perfekt und hat auch noch die passenden Hits, allem voran natürlich den Überhit „Atemlos durch die Nacht“, mit im Gepäck. Wer da ruhig stehen bleiben kann, wessen Lippen sich da nicht automatisch bewegen und wer da dann nicht alsbald lauthals mitsingt, der ist wahrlich partyresistent. Und das gilt ja nun wirklich nicht für euch, oder?

Helene Fischer hat sich über die vielen Jahre, in denen sie jetzt schon musiziert und trällert, zu einem wahren Superstar gemausert. Vom etwas biederen Schlager-Sternen ist sie zur Pop-Schlager-Königin geworden. Ihre Hits begeistern Millionen. Ihre Shows sind perfekt inszeniert. Frau Fischer ist ein echter Profi geworden, dem dennoch das Gefühl nicht abhanden gekommen ist. Außerdem pflegt sie nach wie vor intensiven Kontakt zu ihren Fans. Diese Frau ist keine Diva, sondern das „Mädchen“ von nebenan, das nicht ganz zufällig durch ein Übermaß an Talent, Sangeskunst und Willensstärke zum deutschen Megastar aufgestiegen ist. Man vergönnt es ihr. Vor allem dann, wenn man sieht, wie sie bei ihren Live-Shows trotz Routine noch immer alles gibt.

Die Zahlen hinter ihrer Karriere sind jedenfalls eindrucksvoll. 12 Millionen Tonträger hat sie bereits unters Volk gebracht. 26 Wochen war ihre Musik bislang offiziell auf Platz 1 der deutschen Charts. Seit über 10 Jahren schafft sie es mittlerweile das Hit-Niveau nicht nur zu halten, sondern stetig zu steigern. Dass sie auf Auszeichnungen wie „Beste Nationale Künstlerin“ oder „Top-Act des Jahres“ verweisen kann, ist da fast schon nur mehr eine schöne Fußnote ihres Erfolgs.

Das Event

Aber Helene Fischer muss man ja eigentlich wirklich nicht vorstellen. Ihr spürt doch jetzt schon sicher dieses Feuer und wollt unbedingt dabei sein, wenn sie Schlager-Königin ihre Lieder mit viel Einsatz und perfekter Show zum Besten gibt? Gut so! Dann seid ihr jetzt auch bereit für die Fakten und Zahlen hinter diesem Spektakel.

Stattfinden wird das Mega-Event am 30. April 2018, also zum Ende der Wintersaison. Als Ort wird natürlich wieder die große Open-Air-Arena auf der Idalp herhalten. Beginnen wir das Schlager-Ereignis bereits um 13:00. Es bleibt euch also genügend Zeit davor oder danach noch mal ausgiebig die Pisten unsicher zu machen. Der Mehrtages-Skipass ist auch schon der Konzertpass. Bei Skipässen ab zwei Tagen ist der Konzerteintritt bereits inkludiert. Details zu Preisen findet ihr HIER. Tickets bekommt ihr ab 07. April. Aber vorsichtig, ihr solltet schnell sein!

Jetzt noch eine Unterkunft  gescheckt und euch flott über Anreise-Details informiert. Und schon seid ihr voll im Bilde und könnt euch schon mal gehörig vorfreuen!

Titelbild: (c) TVB Paznaun-Ischgl

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.