Ischgl News

Blog zum Skigebiet Ischgl

PUR in Ischgl: Kommt alle mit ins Abenteuerland!

Hinterlasse einen Kommentar

Nomen est omen. Beim „Top Of The Mountain Concert” in Ischgl bekommt ihr genau das. Top-Konzerte. Ganz viel Berg. Und natürlich ganz viel Stimmung. In diesem Jahr ist die Band „PUR“ für diese zuständig. Ein Konzert, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Denn schließlich wird damit auch am 26.11.2016 die Skisaison eingeläutet.

Es gab ja schon viele Top-Acts in Ischgl. Das liegt in der Natur der Sache, ist Ischgl doch für Superlative bekannt. Doch in diesem Fall hat man in Ischgl wirklich den sprichwörtlichen Vogel abgeschossen.

Feuerzeuge werden bei den bekannten Balladen von PUR massenhaft zum Einsatz kommen und Gänsehaut ist garantiert, wenn tausende von begeisterten Fans wie aus einer Kehle Hits wie „Abenteuerland“, Funkelperlenaugen“ oder „Ich lieb dich“ mitsingen. Natürlich reist diese Ausnahme-Band auch mit Songs vom aktuellen Album „Achtung“ an, die sich in Sachen Qualität und Mitsing-Faktor mit den alten Hits absolut messen können.

Man muss es einfach sagen: Hartmut Engler ist ein Frontmann wie er im Buche steht. Eine Person, die das Publikum liebt und die vom Publikum seit Jahrzehnten zurückgeliebt wird.

Dabei begann eigentlich alles ganz unscheinbar. Einst eine Schülerband unter dem Namen Crusade wurde die Studentenband Opus daraus. Aus dieser wiederum wurde PUR. Die Band, die in Deutschland und darüber hinaus Musikgeschichte geschrieben hat. PUR kennt nämlich jeder. Zu Recht. Denn die Lieder dieser Band bekommt man so schnell nicht mehr aus dem Kopf. Für die Melodien und einfühlsamen Texte wird sie von zig-tausenden Menschen geschätzt und geliebt.

Das müsst ihr über das Konzert von Pur in Ischgl wissen

Bevor ihr euch jetzt aber schon mit den Hits von PUR einstimmt und vor eurem PC oder Laptop lauthals mitsingt, müsst ihr noch ein paar Dinge wissen. Dann steht der Vorfreude auf das Konzert absolut nichts mehr im Wege.

Stattfinden wird das Konzert, altbewährt, vor der Bergkulisse der Silvretta um 18 Uhr. Vor dem Konzert könntet und solltet ihr aber schon die Pisten unsicher machen! Die 238 Pistenkilometer stehen auch uneingeschränkt zur Verfügung. Schließlich hat, endlich, die Skisaison wieder begonnen.

Eintrittskarte im eigentlichen Sinn braucht ihr keine. Der Skipass um 65,00 Euro pro Person ist nämlich zugleich auch die Eintrittskarte in das spätnachmittägliche „Abenteuerland“ von und mit PUR.

Wichtig ist auch, dass ihr euch um eine passende Unterkunft kümmert. Der Ski- und Konzert-Spaß ist nur halt so groß, wenn ihr bereits nach dem Konzert wieder abreisen müsst. Die passende Unterkunft findet ihr HIER.

Achja. Und vergesst mir ja nicht dem sehr regen Nachtleben in Ischgl einen ausführlichen Besuch abzustatten. Im Grunde ist dieses nämlich, auch abseits des Konzertes von PUR in Ischgl, ein reines und einziges Abenteuerland.

So, jetzt kann es losgehen: Vorfreuen! Schon mal ausgiebig PUR hören. Und den Beginn der Wintersaison herbeisehnen. Man sieht sich!

Titelbild: (c) www.ischgl.com

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.