Ischgl News

Blog zum Skigebiet Ischgl

Cro in Ischgl: Der Mann mit der Pandamaske kommt!

Hinterlasse einen Kommentar

Ich muss so ehrlich sein. Ich dachte zuerst, dass dieser Typ ganz schön einen an der Waffel hat. Da stellt sich ein Mensch, der 1990 geboren ist und somit als erwachsen bezeichnet werden kann, mit Pandamaske auf die Bühne. Auch ein umgedrehtes Kreuz findet sich auf dieser wieder. Ist das normal? Ich denke nicht. Aber wer möchte denn schließlich normal sein?

Hört man die Musik dann legt man die Vorurteile ganz schnell ab. Der Typ sieht zwar ein bisschen schräg aus. Aber hey: Das ist in Zeiten der beinharten Musikindustrie so notwendig wie die Luft zum Atmen. Wer sich nicht unterscheidet, fällt durch. Wer wie alle aussieht wird nicht beachtet. Die Mechanismen der bunten, schillernden Popwelt hat „Cro“ somit bestens verinnerlicht.

Der Clou bei ihm aber nicht nur, dass er saucool und anders aussieht, sondern dass auch seine Musik was kann. Er hat nicht nur eine Idee, wie er sich geschickt in Szene setzt, sondern hat auch ganz nebenbei ein ganzes Genre zur Perfektion und zur vollen Blüte gebracht: Pop-Rap. Und weil er das getan hat, hat er dafür auch gleich einen neuen Begriff erfunden „Raop“. Das trifft den sprichwörtlichen Nagel auf den Kopf.

Im Jahr 2011 wurde die breite Masse, zu Recht, erst so richtig auf ihn aufmerksam. Mit dem Hit „Easy“ brachte er sein Konzept auf den Punkt. Nimm´s leicht, das Leben ist schön. Während andere von Gewalt, Verbrechen und billigen Frauen rappten hatte Cro andere Themen im Visier. Das unterschied ihn angenehm von seinen Mitbewerbern und brachte ihm einige veritable Charts-Hits ein.

Die darf man Cro tatsächlich gönnen. Zumal er seine Sache konsequent, mit großer Leidenschaft und einem untrüglichen Gespür für Hooklines verfolgt. Dass er außerdem über die richtigen „Skills“ verfügt, wenn es ums Rappen geht, kann man demnächst live überprüfen.

„Cro“ am 24.04. in Ischgl: Das erwartet euch!

Dass „Cro“ am 24.04.2016 in Ischgl spielt ist schon eine feine Sache. Denn welche Musik sollte sich schließlich besser dazu eignen um den Frühling willkommen zu heißen? Schnee ringsum gibt es noch. Aber die Tage sind schon länger, die Sonne wärmt schon deutlich mehr als noch ein paar Wochen zuvor. Dazu noch die lebensbejahende Musik von Cro und Glück und Zufriedenheit stehen schon vor der eigenen Haustüre.

Eine Tatsache sollte eure gute Laune, die sich allein schon beim Gedanken an dieses Konzert einstellen sollte, sogar noch steigern: Der Eintritt zum Konzert ist bei einem gültigen Skiticket bereits inbegriffen. Ihr bekommt also sozusagen ein Gratis-Konzert, als Bonus zu einem wunderschönen Skitag, noch mit dazu.

Die Tickets dafür bekommt ihr an der Talstation der Silvretta-Arena in Ischgl/Samnaun. Erreichen könnt ihr das Festivalgelände auf der Alp Trida ganz problemlos. Ihr kommt ganz einfach mit den Bahnen oder über die Pisten zu diesem Mega-Konzert.

Das Konzert beginnt um 13:00 Uhr. Klingt vielleicht ein wenig früh. Hat aber den entscheidenden Vorteil, dass ihr dann danach noch weiterfeiern könnt beim Apres Ski. In Ischgl gibt es ja reichlich Gelegenheit dazu.

Achja: Um eine Unterkunft solltet ihr euch auch noch kümmern. Nur für den Fall, dass ihr zum Schlafen kommen solltet … 😉

Also dann – Bis bald – See you beim „Cro“ Konzert in Ischgl!

Skiverleih Gruppen-Rabatt

Titelbild: TVB Paznaun - Ischgl

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.