Ischgl News

Blog zum Skigebiet Ischgl

Sex und Feuer in Ischgl

Hinterlasse einen Kommentar

Na, siehst du? Es hat funktioniert. Mit dem Stichwort „Sex“ habe ich dich gleich in diesen Beitrag quasi hineingezogen. Aber halt, bitte geh nicht. Denn es wird sogar noch besser. Und die Überschrift ist nicht reiner Click-Bait.

Denn es geht um nichts weniger als um das legendäre „Closing Concert“ bei den „Top of The Mountain Concerts“ in Ischgl, die auf 2.300 Metern Seehöhe auf der Idalp mitten in der Silvretta Arena stattfinden. Dass dieser Ort etwas besonderes ist, muss ich dir wirklich nicht sagen, und dass Ischgl seine Wintersaison gerne mit einem wirklichen Knaller beendet, versteht sich in dieser Top-Wintersport-Destination eigentlich ohnehin fast schon von selbst.

Dennoch ist es immer wieder schön zu sehen, was die Ischgl-Akteure aus dem Kulturhut zaubern. Dieses Mal sind es die wunderbaren Kings Of Leon, die mit Hits wie „Sex on fire“ oder auch „Use somebody“ in den Köpfen jedes Musikfans ganz fest verankert sind. Die Brüder Nathan, Caleb, Jared und ihr Cousin Matthew sind zudem in der Lage, live ein richtiges Rock-Feuerwerk zu veranstalten, womit wir wieder beim Thema Feuer wären. Und von Sex war ja, danke ihres grandiosen Liedes, auch schon die Rede.

Wichtig zu erwähnen ist, dass die Kings of Leon alles andere als eine Two-Hit-Wonder-Band sind. Sie haben über die Jahre konstant gute Alben veröffentlicht und sich vor allem mit ihren erstaunlichen Live-Qualitäten eine treue Fan-Base erspielt, die alte Songs genauso wie neue mitsingt. Kein Wunder, denn diese sind vom Niveau her auf einer Ebene mit den besten Zeiten der Band.

In Ischgl haben die vielfachen Grammy-Gewinner jedenfalls ihr wunderbares achtes Album „When you see yourself“ mit ihm Gepäck und werden die Sings geschickt mit alten Hits verweben. Insgesamt entsteht dann, so viel ist jetzt schon mal sicher, eine Explosion der großen Gefühle, der großen Melodien und der großartigen Riffs!

Aber kommen wir doch noch rasch zur Faktenebene: Wann, wo, wie und auf welche Weise kannst du diesem Konzert-Highlight beiwohnen?

Stattfinden wir es am 30. April, also zu einer herrlichen Zeit. Die Sonne strahlt, die besten sind noch bestens präpariert und doch kannst du die angenehme Wäre und die deutlich längeren Tage voll genießen und auskosten. Beginnen wir das Konzert bereits um 13.00 Uhr. Danach gehen sich sicher noch ein paar Schwünge im wunderbaren Weiß aus!

Als Ticket gilt, wie immer in Ischgl, ein Tagesskipass. Bequemer geht es eigentlich nicht. Also auf nach Ischgl und einfach nur voll genießen und relaxen. Wenn du halt kannst.

Also, worauf wartest du noch? Buch dir doch schon mal das für dich passende Zimmer und gönn dir ein paar herrliche Frühlingstage in DER Top-Destination des Wintersports und der grandiosen Events.

Titelbild (c) Ischgl.com, TVB Ischgl-Paznaun

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.