Ischgl News

Blog zum Skigebiet Ischgl

Hunger nach dem Aprés-Ski in Ischgl?

Hinterlasse einen Kommentar

Hunger?

Es ist nicht mehr ganz früh. Der Hunger lässt euch keine Ruhe. Jetzt habt ihr eigentlich Bock auf Fingerfood, auf Döner, Burger & Co. Doch halt, ihr seid ja in Ischgl! An dem Ort, der dafür bekannt ist, dass es nirgendwo sonst in den Alpen mehr „Hauben“ auf engerem Raum gibt. In der Dorfstraße, in dem die meisten der Gourmet-Tempel stehen, habt ihr zwar auch schon den „Burger King“ entdeckt – aber ist es dann dann auch schon gewesen mit dem schnellen Essen?

Denn eines ist klar: Es ist jetzt schon zu spät für fünfgängige, stundenlange Kulinarik-Ereignisse. Auch in eure Geldbörse wollt ihr zumindest dieses Mal nicht das große Loch reißen.

Zu diesen Lokalen müsst ihr hin

Und tatsächlich: Es gibt sie. Die Lokale, in denen ihr leistbares, gutes und schnelles Essen bekommt. Obwohl Ischgl auch hier ein wenig anders ist, denn nach Burger, Döner und Co. muss man tatsächlich ein wenig länger suchen. Aber auch das gibt es. Und noch viel mehr! Bereit? Es geht los.

Ort 1: Beginnen wir klassisch. Im „Rocks Grill“ bekommt ihr das, was ihr euch als schnelles Essen zu später Stunde vorstellt: Döner & Co.! Auch in Ischgl schmeckt dieser ganz herrlich. Es muss nicht immer Haubenküche sein! Und: Auch die Burger schmecken ganz famos.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 13:00 bis Mitternacht, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 01:00

Ort 2: Die „Grillalm Ganahl“. Nomen est omen. Hier wird (gut) gegrillt, was das zeigt hält. Vor allem Burger. Natürlich sind aber auch Steaks auf der Speisekarte. Aber das wäre ja wieder eine andere Geschichte und vermutlich nicht mehr das, was ihr euch so spätnachts vorstellt…

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 12:00 bis 22:00

Ort 3: Das Café Bistro Al Aua. Hier wird damit  geworben, dass man den vielleicht „Best Burger in Town“ bekommt. Ob das stimmt? Müsst ihr demnächst selbst versuchen.

Öffnungszeiten: Täglich von 16:00 bis 2:00

Ort 4: Ich traue es mir gar nicht schreiben. Aber: Auch dem Burger King in der Dorfstraße kann man einen Besuch abstatten. So schlecht wie der Ruf sind die Burger dort wahrlich nicht…

Öffnungszeiten: Im Winter von 14:00 bis 2:00

Ort 5: Das Kitzloch“ ist zwar kein Fastfood-Laden oder gar Burger-Bude, sondern ein Wirtshaus. Aber: Die Spare-Ribs kann man unter dem Gesichtspunkt von „Fingerfood“ im weitesten Sinn mit gutem Gewissen empfehlen. Preislich ein wenig höher gelegen als Döner & Co. sind sie hier jeden Cent wert.

Öffnungszeiten: Täglich von 15:00 bis 1:00

Ort 6: Auch ein eher ungewöhlicher Ort für eure Gelüste. Aber: Das Steaksandwich dort im „Café-Restaurant Salner“ müsst ihr probiert haben!

Öffnungszeiten: Täglich von 11:30 bis 0:00

Ort 7: Auch die Hauben-Hochburg „Yscla“ macht auf Burger. In der dazugehörigen „American Bar Allegra“ werden lecker Burger auf den Tisch gestellt. Top!

Öffnungszeiten: Täglich von 16:00 bis 2:00

Ort 8: Die beste Pizza Ischgls? Man sagt es zumindest. Hin mit euch! Und zwar zur „La Candela“.

Öffnungszeiten: Täglich von 11:30 bis 23:00

Ort 9: Die gute, altbewährte „Trofana Alm“. Hier hat man bald gute Pizzen, Burger und Snacks in der Hand. Dazu gibt es anständiges Bier und „Anton…“ aus den Boxen.

Öffnungszeiten: Täglich ab 15:00 bis ungewiss 😉

Ort 10: Der „Gasthof Alt Paznaun“. Hier verlassen wir den Rahmen des Fingerfoods und Fastfoods. Aber: Hier gibt es urtypische, nicht ganz leichte Tiroler Kost. Danach könnt ihr bestens weiterfeiern!

Öffnungszeiten: Täglich von 12:00 bis 22:00

Ort 11: „Fire and Ice“. Auch das hier ist KEINE Fastfood-Bude. Macht aber nichts. Denn das Essen ist gut und preislich schwer in Ordnung. Einplanen!

Öffnungszeiten: Täglich 12:00 bis 23:00

Fazit

Ihr seht also schon: Verhunger müsst ihr in Ischgl, auch abseits der Haubenküche und der Hochkulinarik, auf gar keinen Fall. Ischgl ist zwar ein wenig anders, aber es schmeckt hier überaus lecker. Auch für jede Geldbörse ist etwas dabei.

Titelbild (c) Rocks Grill

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.